PKW-Klassen

B

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

Mindestalter:
18 Jahre, 17 bei begleitetem Fahren

Vorbesitz:

Einschluss:
AM, L

BE

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3500 kg nicht übersteigt.

Mindestalter:
18 Jahre, 17 bei begleitetem Fahren

Vorbesitz:

Einschluss:

B96

Fahrerlaubnis der Klasse B mit Schlüsselzahl 96 (keine Führerscheinklasse).

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 750 kg zGM bestehen, sofern die zGM der Kombination 3500 kg überschreitet, aber 4250 kg nicht übersteigt.

Spezielle Schulung in der Fahrschule erforderlich.

Mindestalter:
18 Jahre, 17 bei begleitetem Fahren

Vorbesitz:

Einschluss:

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

LKW-Klassen

C1

Kraftfahrzeuge – außer Kraftfahrzeugen der Klassen AM, A1, A2 und A , mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg , aber nicht mehr als 7500 kg, und die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Befristung bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach alle 5 Jahre erneute ärztliche Untersuchung.

Mindestalter:
18 Jahre

Vorbesitz:
B

Einschluss:

C1E

Fahrzeugkombinationen, die aus Zugfahrzeug

  • der Klasse C1 und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 12.000 kg nicht übersteigt
  • der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg bestehen, sofern die zulässige Masse der Fahrzeugkombination 12.000 kg nicht übersteigt

Befristung bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres, danach alle 5 Jahre erneute ärztliche Untersuchung.

Mindestalter:
18 Jahre

Vorbesitz:
C1

Einschluss:
BE, D1E (bei Vorbesitz D1)

C

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeugen der Klassen AM, A1, A2, A, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg.

Befristung auf 5 Jahre, danach alle 5 Jahre neue ärztliche Untersuchung.

Mindestalter:
21 Jahre, 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen

Vorbesitz:
B

Einschluss:
C1

CE

Fahrzeugkombinationen aus Zugfahrzeug der Klasse C und Anhängern oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als über 750 kg bestehen.

Befristung auf 5 Jahre, danach alle 5 Jahre neue ärztliche Untersuchung.

Mindestalter:
21 Jahre, 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen

Vorbesitz:
C

Einschluss:
BE, C1E, T, D1E (bei Vorbesitz D1), DE (bei Vorbesitz D)

 

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Bus-Klassen

D1

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeugen der Klassen AM, A1, A2, A, die zur Beförderung von mehr als acht aber nicht mehr als 16 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind, und deren Länge nicht mehr als 8 m beträgt (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Voraussetzungen: ärztliches Gutachten
Befristung auf 5 Jahre, danach alle 5 Jahre erneute ärztliche Untersuchung.
Ab dem 50. Lebensjahr ist ein erneutes ärztliches Gutachten erforderlich.

Mindestalter:
21 Jahre, 18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen

Vorbesitz:
B

Einschluss:

D

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, die zur Beförderung von mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Voraussetzungen: ärztliches Gutachten
Befristung auf 5 Jahre, danach alle 5 Jahre erneute ärztliche Untersuchung.
Ab dem 50. Lebensjahr ist ein erneutes ärztliches Gutachten erforderlich.

Mindestalter:
24 Jahre, 23/21/20/18 Jahre unter bestimmten Voraussetzungen

Vorbesitz:
B

Einschluss:
D1